- DEINE MODULARE RAMPE IM BAUKASTENSYSTEM -

FAQ
Stacks Image 113
Stacks Image 116
Stacks Image 119
F: Kann man eine myramp kürzen?

A: Jede myramp kann in der Länge und/oder Breite gekürzt werden. Dazu benötigst Du etwas handwerkliches Geschick, am besten auch eine Kreissäge. Alternativ kannst Du bei einem Baumarkt in der Nähe fragen, denn Baumärkte bieten oft auch Sägearbeiten an.



F: Was kostet der Versand einer myramp?

A: Deine myramp wird über eine Spedition auf einer eingeschweißten Palette geliefert. Die Versandkosten sind abhängig vom Gewicht Deiner Bestellung und liegen etwa bei 250 Euro.
Kaufst Du zwei Rampen, sind die Versandkosten günstiger, als wenn Du 2x 1 Rampe kaufen würdest. Der Versand für zwei Rampen auf einer Palette kostet dann ca. 280 Euro.
Wenn Du im myramp-Shop Deine Bestellung aufgibst, errechnet Dir der myramp-Shop die Versandkosten bevor Du den Kauf abschließt.



F: Ist eine myramp für Anfänger geeignet?


A: Ja. Der Radius einer myramp ist gut für Anfänger, Kinder aber auch Fortgeschrittene und Könner zu fahren. Insbesondere auch für Skater, denen Rampen im Skatepark zu hoch oder zu überlaufen sind. Die in Ruhe ihre Tricks und Skills verbessern wollen, können auf einer myramp die entsprechenden Bewegungsabläufe ohne Stress erlernen.



F: Ist eine myramp für Könner langweilig?


A: Nein, definitiv nicht. Eine myramp ist eine kreative Spielwiese für Tricks. Könner wie Crazy Frog Levin Mikolajczak, der amtierende Sieger der German Vert Tour und Deutscher Meister im Halfpipe-Skaten, fährt täglich auf seiner Zimmer-Rampe.



F: Warum ist ein myramp Modul 1,22 breit?

A: Nicht jeder hat unendlich viel Platz. Wir wollen, dass eine Rampe auch im kleinsten Raum und Garten Platz findet. myramp ist ein modulares System. Du kannst über einen Coping Verbinder und Vorbohrungen im Rahmen zwei myramps miteinander verbinden. So kannst Du schnell und einfach Deine Rampe in eine 2,44 Meter Breite myramp verwandeln.
Eine myramp von 1,22 Meter Breite lässt sich aber sehr gut skaten. Sieh Dir dazu die Videos auf der myramp Webseite an.



F: kann man mehrere myramp-Rampen miteinander verbinden?

A: Ja. A: myramp ist ein modulares und erweiterbares System. Du kannst über den Coping-Verbinder, den Du im myramp-Shop bestellen kannst und durch Vorbohrungen im Rahmen der Rampe zwei myramps miteinander verbinden. So kannst Du schnell und einfach Deine Rampe in eine 2,44 Meter Breite myramp verwandeln.
Du kannst aus vielen myramp-Rampen eine riesige, kreative myramp-Landschaft bauen. Anregungen findest Du auf hier der Webseite.



F: Wo werden myramp-Rampen gefertigt?

A: myramp ist ein Unternehmen aus Baden-Württemberg. Wir arbeiten mit Schreinern und Schlossern aus Baden-Württemberg zusammen, verwenden nachhaltige Materialen aus der Region in der unser Unternehmen sitzt. Wer eine myramp kauft unterstützt 100% Made in Germany und lokale Unternehmen.



F: Wie lange dauert es bis Du nach der Bestellung Deiner myramp diese erhältst?

A: Sowie Du Deine Rampe bestellt und bezahlt hast beginnt der Produktionsprozess. Je nach Auslastung ist Deine Rampe ca. 7-14 Tage nach Bezahlung bei Dir.



F: Für welche Rollsport-Arten ist eine myramp geeignet?

A: Wir haben sehr positives Feedback von Skateboard-, Scooter-, BMX-, Inline und Rollerblade-Fahrer*innen erhalten.



F: Was ist der Unterschied zwischen Siebdruck und Skatelite-Fahrbelag?

A: Siebdruck ist der Standardbelag einer myramp. Siebdruck ist ein sehr griffiger Belag und für Indoor- und Outdoor-Rampen geeignet. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass Siebdruck, wenn er Sonne, Schnee und Regen Wetter ausgesetzt ist über Jahre hinweg gut fahrbar ist. Wenn Du Deine Rampe mit einer Folie abdeckst oder einlagerst, übersteht sie Regen und Winter länger.

Skatelite ist ein Profi-Fahrbelag der z.B. bei den X-Games eingesetzt wird. Skatelite Pro ist für Indoor- und Outdoor-Rampen entwickelt worden und ist widerstandsfähiger aber auch deutlich teurer als Siebdruck.



F: Wie schwierig ist es eine myramp aufzubauen?


A: Eine myramp wird Dir vorgesägt und vorgebohrt geliefert. Es ist ein Bausatz, der sehr leicht montierbar ist. Wenn Du ein Fertigregal aufbauen kannst, solltest Du auch eine myramp aufbauen können. Wir empfehlen einen Akku-Schrauber dazu zu verwenden. Falls Du Deine myramp für den Winter abbauen und einlagern willst ist dies möglich. Du kannst Die myramp schnell und einfach auseinanderbauen, entweder in alle Einzelteile zerlegen oder in zwei Quarter und ein Flat. Ob Du Deine Rampe komplett oder in Teilen auseinanderbaust, sie benötigt verhältnismäßig wenig Stauraum und ist schnell wieder aufgebaut.



F: Kann ich eine myramp problemlos abbauen und einlagern?

A: Falls Du Deine myramp für den Winter abbauen und einlagern willst ist dies möglich. Du kannst Die myramp schnell und einfach auseinanderbauen, entweder in alle Einzelteile zerlegen oder in zwei Quarter und ein Flat. Ob Du Deine Rampe komplett oder in Teilen auseinanderbaust, sie benötigt verhältnismäßig wenig Stauraum und ist schnell wieder aufgebaut.



F: Ersatzteile und Austausch ?

A: Sollte nach jahrelanger Nutzung doch etwas ausgetauscht werden, kannst du Dich an uns wenden. Wir werden Dir die entsprechenden Ersatzteile kostengünstig bereitstellen.



F: Kann ich eine myramp probefahren?

A: Wenn Du Lust hast das Stuttgarter Umland zu besuchen, schreib uns eine E-mail oder eine PN über FB.



F: Sind weitere myramp-Module in Planung?

A: Ja. Spine-Ramp, Mega Hip, Kicker, Ollie-Box und noch manche Überraschung wartet in Zukunft auf Euch!

STAY CONNECTED AUF UNSEREN SOCIAL MEDIA KANÄLEN

Stacks Image 89
Stacks Image 92
Stacks Image 95

Folge uns auf Facebook, Instagram und Youtube

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Besuchserlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können diese Option auch deaktivieren, wenn Sie möchten. Weitere Informationen